Messinstrumente in der Medizinischen Psychologie


Sonderausgabe der Zeitschrift für Medizinische Psychologie

Kein Bild zugeordnet
Herausgeber:
E. Brähler, P.Y. Herzberg
Umfang:
96
EAN/ISBN/ISSN:
978-3-89838-082-9
Erscheinungsdatum:
Samstag, 31. März 2007
Ausgabe:
softcover
Kategorien:
Buch
Allgemeine Sozialwissenschaften
Verhaltenswissenschaften
Preis:
inkl. 7% MWSt
70,00 €
In einem Sonderheft der renommierten Zeitschrift für Medizinische Psychologie versammeln zwei herausragende Experten Übersichten über diagnostische Verfahren zur Therapieevaluation und prävalenten Störungen. In kompakter Form liegen hier Informationen vor, die sonst mühsam aus Testhandbüchern und Publikationen herausgefiltert werden müssten, wie die Herausgeber Elmar Brähler und Philipp Y. Herzberg in ihrem Vorwort betonen. Die Beiträge geben den aktuellen Stand der Verfahrensentwicklung wieder und bieten darüberhinaus Hinweise für die Auswahl der geeigneten diagnostischen Instrumente. In einer abschließenden Diskussion wird der bestehende Forschungbedarf umrissen und damit ein wichtiger Impuls für die Weiterentwicklung diagnostischer Verfahren gegeben. "Damit leistet dieses Themenheft einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung psychologischer Diagnostik", urteilen die Herausgeber abschließend.